13. - 19. Oktober 2013

Die Gruppe AKK ANGEWANDTE KUNST KÖLN lädt Sie und Ihre Freunde herzlich ein

zur WERKSCHAU 2013

Eröffnung
Samstag, 12. Oktober 2013, 17 Uhr

Begrüßung
Karlheiz Knoch
Geschäftsführer der Handswerkskammer zu Köln

Einführung
Stephan Aißlinger, Vorsitzender der AKK

Die Ausstellung ist täglich geöffnet
13. - 20. Oktober 2013
11.00 bis 19.00 Uhr
Do bis 21.00 Uhr

Veranstaltungsort
Handwerkskammer zu Köln, Heumarkt 12

KVB-Linien 1, 7, 9, 106, 132, 133
Haltestelle Heumarkt
Parkplätze in der Tiefgarage des Hotels Maritim

WERKSCHAU 2013

Als besonderes Thema der Werkschau 2013 steht Made in China für die Frage, mit wieviel Massenware wir uns umgeben, und wieviel Individuelles wir uns leisten können und wollen.

Qualität und Individualität sind weltweit Gütesiegel des Kunsthandwerks: Die AKK-Mitglieder und ihre Gäste präsentieren in der Werkschau 2013 ihre aktuellen Arbeiten aus den Bereichen Schmuck, Textil, Papier, Holz, Flechterei, Porzellan, Keramik, Stein und Fotografie in der Handwerkskammer zu Köln.

Wir laden Sie ein zum Betrachten, Anfassen, Staunen, Ausprobieren, Kaufen und Verschenken...

Aussteller
18 AKK-Mitglieder: Christa Bauer (Schmuck), Gregor Bischoff (Schmuck), Gerda und Leopold Breuer (Schmuck), Katrin Brusius (Schmuck), Isolde Glenz (Textil), Christian Heyden (Schmuck), Dirk Jachimsky (Papier), Susanne Keens (Schmuck), Bettina Koll (Schmuck), Luitgard Korte (Schmuck), Michael Krings (Holz), Julia Lange (Schmuck), Gudrun Stanowsky (Schmuck), Tam Uekermann (Schmuck), Viveka Valentin (Schmuck), Elke Weiler (Textil), Monika Wellens-Koch (Schmuck)
 
9 Gäste: Nadezda Aksentijevic (Keramik), Jan Fritzsche (Textil), Joachim Kern (Textil), Georg Krautkrämer (Stein), Pia Pasalk (Keramik), Henny Riedl (Flechtwerk), Jaqueline Scupin (Foto), Elisa Sola (Textil), Daniel Tschannen (Holz)

 

© Angewandte Kunst Köln